Startseite Wir über uns Zertifikate Service Impressum

Informationen

Sonnilux Irmler GmbH & Co. KG

Sitz der Gesellschaft:
An der Vogelweide 100
04178 Leipzig

Tel.: 0341 - 94 100 62
Mobil: 0163 - 17 617 74
Fax.: 0341 - 94 055 65
E-Mail: info@sonnilux.com

Fensterläden

System Rüdinger-Wieku

Ein Fensterladen ist eine schwenkbare Klappe, die an Gebäuden oft außen, seltener innen neben Fenstern so angebracht wird, dass man mit ihrer Hilfe die Fensteröffnung verschließen kann.

Er ist aus strapazierfähigem Material wie behandeltem Holz oder Aluminium hergestellt. Er kann mit schräg gestellten Durchbrüchen oder Lamellen versehen werden, durch die Tageslicht einfallen kann.

Eine Neuheit stellen Fensterläden mit integrierten Solarzellen dar. Im Ursprung wurde der Fensterladen angebracht, um die Innenräume vor Wind und Wetter zu schützen. Mit Einführung des Fensterglases diente der Fensterladen zum Schutz der Glasfront.

Heute dient er vornehmlich als Sichtschutz oder zu dekorativen Zwecken. Da er verriegelt werden kann, wirkt er gleichzeitig als Einbruchsschutz. In südlichen Ländern dienen Fensterläden auch als verschattendes Sonnenschutzelement.

Die Funktion des Sichtschutzes (Jalousie) wird heute weitgehend vom Rolladen übernommen, der den Fensterladen beim Neubau von Wohngebäuden in den letzten Jahrzehnten weitgehend verdrängte. Kurbelantriebe (Innenantriebe, Kurbelöffner) ermöglichen ein öffnen von innen. Diese können auch mit Motor versehen werden.


Fensterladen


Fensterladen

Unsere Partner

Webseiten pflegen, Webseiten aktualisieren.